Umwelt

Umwelt ist ein recht viel umfassender Begriff. Daher etwas präziser, ich arbeite bislang vorwiegend in diesen Gebieten:

Erneuerbare Energien. Diese waren bereits ein Schwerpunkt meines Studiums der Umwelttechnik, das ich komplett in Englisch absolviert habe (Abschluss 2012), bei der Open University UK.

Seit 2011 recherchiere ich zu 2 speziellen Themen und veröffentliche ich einen Großteil meiner Ergebnisse auf drei Webseiten:

Die Wirkung der Sportschifffahrt auf unsere Ökosysteme: Sailors21. Das ist eines meiner zwei Rechercheprojekte. Der Name steht für die Sportschifffahrt in unserem 21. Jahrhundert, reich an umwelttechnischen Herausforderungen.  Gehen Segeln und erneuerbare Energien zusammen? Wie lassen sich schädliche Einwirkungen auf die Ökosysteme minimieren, derweil der Spaß mit Yachten erhalten bleibt?Wie sieht nachhaltige Bootspflege aus? Was sind “saubere Regatten”, clean regattas? Solchen und anderen Fragen geht dieses Projekt nach.

sailors21_site

Eng hiermit verbunden ist das Thema meines zweiten Projektes, Yacht Recycling. Chancen, Potentiale und Herausforderungen, die dieser neu entstehende nautische Industriezweig bietet. 

yachtrecycling_org

Aus diesen beiden, noch stets laufenden Recherche- und Publikationsprojekten entstand ein drittes Portal: Die Sailors21 Sustainable Business Directory, ein globales Verzeichnis von Firmen und Organisationen die mit ihrere Aktivität zu einer nachhaltigen Sportschifffahrt beitragen. Eine Art Blaugrüne Seiten, für den Yachtsport!  Durchsuchbar u.a. via Google Maps, das eingebettet ist in die Seite:

sailors21_bd


Erneuerbare Energien.

Hier ist ein Arbeitsbeispiel, wie meine Übersetzungen vom Englischen ins Deutsche im Feld erneuerbare Energien aussehen können. Das Thema hier ist Solarenergie an Bord von Segelschiffen sowie generell im Dienst nachhaltiger Mobilität:  Solbian.

solbian_srl

 

Noch mehr Arbeitsbeispiele meiner Übersetzungen Englisch ==> Deutsch:

global_voicesEine weitere gute Methode, um inhaltlich und übersetzungstechnisch fit zu bleiben, ist für mich die freiwillige Mitarbeit – in diesem Fall, im deutschen Übersetzerteam von Global Voices, einem internationalen Nachrichtenportal. Das Besondere an Global Voices sind vor allem 2 Aspekte: Es ist ein so genanntes Bürgerjournalismus-Portal, soll bedeuten: Nicht nur professionelle Journalist(inn)en publizieren hier sehr informative Artikel, sondern auch “normale”Bürger/-innen. Was in einer recht abwechslungsreichen “Reportagelandschaft” authentischer Stimmen resultiert.
Hier nachfolgend sind ein paar Übersetzungsbeispiele: Artikel zum Thema Umwelt, die ich vom Englischen ins Deutsche übersetzt habe. Sie gelangen zu meiner jeweiligen Übersetzung, indem Sie, noch auf der betreffenden englischen Seite, rechts oben auf “Read this post in Deutsch” (kein Schreibfehler, Sprachennamen werden im jeweiliegn Original genannt) klicken:

Solar Power Is Booming in India, But Will It Reach Those Who Need It Most?

solar_power_india

How Do You Bring Electricity to 620 Million People?

ensia_africa_energy

Your Social Media Photos Could Help Protect Whale Sharks and Other Species

whale-shark

Nepal Is Using a Satellite Collar to Track a Snow Leopard Named Omi Khangri
nepal_snow_leopard
‘Stop Destroying Our Communities For Coal We Cannot Use’
coal mining
Climate Change Is Behind Russia’s Shrinking Lake Baikal, Experts Say
lake Baikal
Amidst the Trauma of the Great Earthquake Nepalis Celebrate Unprecedented Conservation Successes
Rhino in Nepal: Wildlife Protection
How One Woman Reacted to China’s Terrible Smog
china_smog

The Marshall Island’s Momentum-Changing Proposal for Shipping Carbon Emissions

A large cargo ship full of shipping containers sailing into port

 

Download PDF